Praxis für Naturheilkunde


Direkt zum Seiteninhalt

Massage

Angebote

Eine der ältesten Behandlungsformen ist die heilende Berührung der Massage. Die klassische Massage ist eine Technik von verschiedenen Griffen, Streichungen, Vibarationen und Reibbewegungen auf der Haut. Die Wirkung ist ausgleichend, entspannend und pflegend auf die Haut und die Muskulatur, auch auf die inneren Organe. Die flüssigen Substanzen (Lymphe und Blut) werden durchgespült. Die Wirkung ist unmittelbar nach der Behandlung spürbar.
Einsatzgebiet: Kopfschmerzen, Muskelverspannungen, Schulter-Arm-Syndrome, Nackenbeschwerden, Rückenprobleme, vegetative Dystonie, Durchblutungsstörungen, Blutergüsse, Ödeme, Menstruationsbeschwerden und in der Krankheitsvorbeugung.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü