Praxis für Naturheilkunde


Direkt zum Seiteninhalt

Homöopathie

Angebote

Wie viele andere Konzepte der Naturheilkunde und Komplementärmedizin ist die Homöopathie ein wertvolles Behandlungskonzept. Die Homöopathie wird bei akuten Beschwerden, aber auch bei chronischen Beschwerden eingesetzt. Für die Behandlung stehen pflanzliche, tierische oder mineralische Substanzen als Arzneimittelgabe zu Verfügung. Von grosser Bedeutung für die richtige Wahl des Mittels ist, dass der Therapeut möglichst viele Informationen vom Patienten bekommt.
Als Nebenwirkung kann eine sogenannte Erstverschlimmerung der Symptome auftreten, welche nach kurzer Dauer wieder verschwinden.
Einsatzgebiet: verschiedene Kopfschmerzen, Halsschmerzen, Entzündungen, Schwindel, fieberhafte Infekte, Erkankungen von Haut, Haaren und Nägeln, Sonnenstiche, Insektenstiche, chronische Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems und der Atemorgane, Erkrankungen des Gefässsystems, Verdauungsbeschwerden und chronische Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts, Stoffwechselstörungen, Leber- und Gallenleiden, akute und chronische Erkrankungen der Harnorgane, Prostatabeschwerden, Menstruationsbeschwerden, chronische Erkrankungen des Bewegungsapparats, Allergien, psychoemotionale Beschwerden, Lernschwierigkeiten...








Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü